Corruption Perception Index (CPI) in der Geschäftspartnerprüfung

2. Februar 2022

Korruption als Gradmesser

Unsere Plattform hat durch den gerade veröffentlichten Corruption Perceptions Index (CPI) von Transparency International (TI) ein Update erfahren: Die Bewertung von 180 Ländern auf ihr Korruptionsrisiko benutzen wir in unserer Integrierten Compliance Plattform u.a. bei der detaillierten Geschäftspartnerprüfung & Third Party Due Diligence.

Der weltweite Durchschnitt bleibt mit einem Wert von 43 von 100 zum zehnten Mal in Folge unverändert – und verdeutlicht damit, wie schwer sich viele Länder damit tun, aktiv gegen Korruption besser vorzugehen.“ – Transparency International

Umso wichtiger ist es für unsere Kunden, ihre Geschäftspartner grundlegend und vor allem fortlaufend auf verschiedene Risiken hin zu prüfen.

Environment, Social & Governance (ESG) rücken in den Fokus

Nachhaltigkeitskriterien rücken immer weiter in das Zentrum bei der Bewertung von Geschäftspartnern. Umweltbewusstsein, gesellschaftliches und soziales Engagement sowie ethisch einwandfreie Unternehmensführung sind ein Garant für Erfolg und eine gute Reputation.

Deshalb können wir neben dem Korruptionsindex auch weitere Indizes bei uns abbilden:

  • Das schweizerische Basel Institute of Governance veröffentlicht seit 2012 einen Bericht zur Risikobeurteilung bzgl. Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (Money Laundering / Terrorism Financing). Dies ist die einzige forschungsbasierte Risikoeinstufung von Ländern in diesem Bereich, die von einer unabhängigen und gemeinnützigen Einrichtung vorgenommen wird.
  • Desweiteren besteht auch die Möglichkeit der Integration von Indizes zur Darstellung von politischem Risiko (bspw. Regierungsstabilität), Menschenrechten (bspw. Kinderarbeit, Arbeitsbedingungen) und Umwelt (bspw. Anfälligkeit für den Klimawandel, Abholzung der Wälder, Gewässerschutz). Ein führendes Unternehmen hierfür ist u.a. Verisk Maplecroft, ein weltweit tätiges Unternehmen für Risiko- und Strategieberatung.

Indizes als Basis für Risikobeurteilung

Mit unserer Compliance Plattform haben Sie die Möglichkeit, das Risiko von Geschäften bereits grundlegend durch diese Indizes zu bestimmen. Das weitere Screening und Risk Assessment Ihrer Business Partner bleibt dabei natürlich immer im Zentrum der ganzheitlichen Compliance Risikobetrachtung.

Weitere Beiträge:

DICO FORUM 2022

DICO FORUM 2022

Die Vorbereitungen zur Vorstellung des PROXORA Compliance Ecosystems auf der Fachtagung sind im vollen Gange. Das DICO FORUM des Deutschen Instituts...

Wings for Life World Run 2022

Wings for Life World Run 2022

Gemeinsam Laufen für die gute Sache. Am 8. Mai 2022 um 13:00 Uhr Ortszeit München war es soweit: Der Startschuss fiel zum weltweiten gemeinsamen...