Die Köpfe hinter dem Code

Heute: Lukas

Lukas hat 2020 seinen Master of Science in Informatik sehr erfolgreich abgeschlossen und verstärkt seit Juli 2020 das Team. Er gehört zu unserer ganz schnellen Truppe! 😃

4 Fragen an Lukas

Was machst Du bei Proxora?

Ich bin an der Neu- und Weiterentwicklung unserer Compliance-Toolsuite beteiligt. Momentan liegt meine Hauptarbeit in der Umsetzung von Kundenanforderungen für ein neues Reporting Tools in der Cloud, das wir für einen großen deutschen Automobilhersteller anpassen. Zudem unterstütze ich die kontinuierliche Verbesserung unserer Module für Risikoanalyse und Maßnahmenverfolgung.

An was hast Du vor 5 Minuten gearbeitet?

Vor 5 Minuten habe ich an einem Risk Assessment Fragebogen für das neue Reporting Tool gearbeitet. Dabei müssen externe Fragebogen-Daten in unsere Applikation importiert und validiert werden.

Was gefällt Dir an Proxora am besten?

Mir gefällt an Proxora vor allem, dass wir eine persönliche Arbeitsatmosphäre haben und sehr direkt miteinander kommunizieren. Dadurch fühle ich mich bei der Arbeit wohl und hole mir gerne Hilfe bei meinen Kollegen, wenn ich Probleme habe. Außerdem gefällt mir, dass man hier schnell spannende Aufgaben bekommt und damit Verantwortung übernehmen kann.

Wo findet man Dich, wenn Du nicht gerade arbeitest?

In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, manchmal mit Freunden (z.B beim Fußball, Tennis oder Football) und manchmal alleine (z.B. beim Radeln). Da ich in München aufgewachsen bin, sind für mich aber auch die Berge ein Ziel für sportliche Aktivitäten, im Sommer zum Wandern oder Montainbiking und im Winter zum Skifahren. Außerdem spiele ich sehr gerne Brettspiele mit Freunden und Arbeitskollegen.